"Bayern summt!"-Wanderausstellung in Bächingen an der Brenz

25. Sep 2019 – 05. Nov 2019 // Wanderausstellung

Vom 25. September bis zum 5. November 2019 war in der Umweltstation mooseum in Bächingen an der Brenz die von der Stiftung für Mensch und Umwelt geschaffene Wanderausstellung „Bayern summt – Wir tun was für Wildbienen & Co.“ zu sehen. Die Ausstellung besteht aus zwölf doppelseitig bedruckten Stelltafeln, die einzeln oder auch gruppiert durch Aluminiumhalterungen gestellt werden können. Auf den Tafeln werden sehr anschaulich Informationen über Wildbienen und andere Bestäuberinsekten sowie die biologische Vielfalt vermittelt.

Die Ausstellung in dem Obergeschoss der liebevoll eingerichteten Umweltstation nutzen mehr als 500 Besucherinnen und Besucher. Ein Großteil der Gäste erfreute sich an der kostenlos zur Verfügung gestellten Ratgeberbroschüre "Wir tun was für Bienen". Die Betreiber der Umweltstation mooseum waren mit der Resonanz sehr zufrieden.

Die Bienen-Ausstellung, die durch den Freistaat Bayern wandert, wurde vom Bayerischen Naturschutzfonds aus Mitteln der GlücksSpirale finanziert.

Ausstellungsort:
Umweltstation mooseum
Schloßstraße 7
89431 Bächingen an der Brenz

Öffnungszeiten: www.mooseum.net/Service/%c3%96ffnungszeiten.html

Rückfragen an die Umweltstation mooseum:
Ute Hospodarsch
Tel.: 07325 952583
E-Mail:

Ansprechpartner für die Wanderausstellung:
Cornelis Hemmer
Stiftung für Mensch und Umwelt
Initiative Bayern summt!

Tel.. 0800 5018000
E-Mail:

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, 14163 Berlin
Tel.: 0800 5018000
 

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS