Filmaufnahmen für Natur in der Stadt

09. Aug 2018 // Imagefilm Öffentlichkeitsarbeit

Filmaufnahmen für Natur in der Stadt

Im Rahmen der Filmaufnahmen zu "Natur in der Stadt" hat der Bayerische Naturschutzfonds einen Imagefilm erstellen lassen. Neben den beiden Partnern Bund Naturschutz in Bayern e.V (BN) und Landesbund für Vogelschutz e.V. (LBV) war auch die Stiftung für Mensch und Umwelt beteiligt. Für die Stiftung hat Cornelis Hemmer das Projekt "Bayern summt! Wir tun was für Wildbienen und Co." vor der Kamera dargestellt.

Die Filmaufnahmen machte Agnes Schmid von Bildschnitt TV GmbH aus Deggendorf. Dankenswerterweise durften wir die Filmaufnahmen, für den Dreh am 09.08.2018, im Garten des Ökologischen Bildungszentrum München (ÖBZ) machen. Unterhalten wird der Garten durch eine ehrenamtlich organisierte Gruppe im ÖBZ. Dieser großartig gestaltete Garten bietet neben einer Vielzahl unterschiedlicher Rabatten und zahlreichen Gehölzen auch eine Fülle von Gartenstrukturen, die insbesondere Wildbienen und andere Insekten nutzen. So hat zum Beispiel dieses etwa 2.500 Quadratmeter große Areal eine Trockenmauer, mehrere Sandlinsen und Rohbodenbeete, Totholzbereiche und Lesesteinhaufen, künstliche Nisthilfen und einen Teich.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, 14163 Berlin
Tel.: 0800 5018000

Mehr zu Bürozeiten und Mitarbeitenden

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

USt-IdNr.: DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154