175-jähriges Vereinsjubiläum des Bienenzuchtvereins Aschaffenburg-Damm

05. Aug 2018 // Aschaffenburg Feier

Der älteste Imkerverein Bayerns, der Bienenzuchtverein Aschaffenburg-Damm e.V., feierte am Sonntag, 5. August 2018, sein 175-jähriges Bestehen. Dazu war auch Cornelis Hemmer von der Initiative Deutschland summt!  eingeladen. Die Feierlichkeiten starteten mit einem Jubiläumsgottesdienst in der Sankt Michael-Kirche. Anschließend zogen die Gäste in einem von Musik begleiteten Zug von der Kirche zum ehemaligen Feuerwehrhaus in Damm. Nach der sehr freundlichen Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden Harald Merget sprachen folgende Ehrengäste Grußworte: der Bayerische Staatsminister für Justiz Prof. Dr. Winfried Bausback (CSU), die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner (SPD), die Bürgermeisterin Jessica Euler (CSU) und der Bürgermeister Jürgen Herzing (SPD), die beiden Imkerpräsidenten Peter Maske (D.I.B.) und Eckard Radke (Landesverband Bayerischer Imker) sowie die Bayerische Honigprinzessin Doris Grünbauer. Auch Richard Kalkbrenner von der LBV-Kreisgruppe richtete Grußworte an die etwa 200 Anwesenden.

Im Anschluss folgten Ehrungen, unter denen eine besonders erwähnenswert war: Ein Hundertjähriger erhielt die goldene Ehrennadel für 73 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Ein weiterer Höhepunkt war um 14:30 Uhr die Einweihung des neu geschaffenen Lehrbienenstandes. Pfarrer Robert Stolzenberger segnete die neue Einrichtung und sprach eine feierliche Andacht. Bei der Realisierung des Lehrbienenstandes brachten sich neben der Stadt Aschaffenburg auch die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau und der Gartenbauunternehmer Christoph Schnarr finanziell ein.

Festschrift zum 175-jährigem Bestehen (PDF, 6,3 MB)

Ansprechpartner:
Bienenzuchtverein Aschaffenburg-Damm e.V.
Herr Harald Merget
Goethestraße 56
63814 Mainaschaff

Tel.: 06021 75977
E-Mail:

Segnung des Lehrbienenstandes durch Pfarrer Robert Stolzenberger

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, 14163 Berlin
Tel.: 0800 5018000

Mehr zu Bürozeiten und Mitarbeitenden

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

USt-IdNr.: DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154