Landrat begeistert von „Der Landkreis Dachau summt!“

14. Jul 2018 // Landkreis Dachau Tag der offenen Tür

Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von Bayern summt!  nutzten am Samstag, 14.07.2018, im Landratsamt Dachau die Möglichkeit, im Rahmen des Tages der Offenen Tür die Unterstützer der Initiative Der Landkreis Dachau summt!  kennenzulernen. Neben dem Dachauer Landrat, Stefan Löwl, tauschten die beiden sich auch mit dem Leiter des Büros des Landrates, Wolfgang Reichelt, und mit den Mitarbeiterinnen Constanze Kirmaier und Cornelia Stadtler aus.

Bei sommerlichen Temperaturen und festlicher Stimmung bestaunten Hunderte von Besucherinnen und Besuchern die im Eingangsbereich des Landratsamtes eigens gestaltete Wildblumenwiese. Auch die Straßenmeisterei signalisierte verstärktes Interesse bei zukünftigen Pflegeeinsätzen. Sie reduziert schon seit Beginn des Jahres 2018 die Häufigkeit der Mähdtermine im Straßenbegleitgrün. Die Folgen sind unübersehbar: Erhöhte Artenvielfalt links und rechts der Straßen erfreut nicht nur die Mitarbeiter der Straßenmeisterei, sondern auch die Autofahrer. Hierbei zeigt sich auch die gute Zusammenarbeit mit dem Umweltamt. So begrüßt auch der stellvertretende Sachgebietsleiter Umwelt, Alexander Wolfseder, die Zunahme der Biodivisität.

Der ortsansässige Imkerverein präsentierte seine Arbeit mit Geflüchteten. Durch die imkerliche Ausbildung von fünf Afrikanern tragen die Vereinsmitglieder zur Integration von Geflüchteten aktiv bei.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, 14163 Berlin
Tel.: 0800 5018000

Mehr zu Bürozeiten und Mitarbeitenden

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

USt-IdNr.: DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154