Mitgliedertreffen "Ingolstadt summt!"

03. Jul 2019 // Ingolstadt Treffen

Am Mittwoch, 3. Juli 2019, trafen sich die Mitglieder des Aktionsbündnisses Ingolstadt summt!  um 19:30 Uhr im Zoo Wasserstern (Aloisiweg 19, 85049 Ingolstadt). Die etwa 25 Anwesenden nahmen die Möglichkeit wahr, vor Ort das Gelände gezeigt zu bekommen und sich den Standort für das geplante Wildbienenhabitat anzuschauen. Dieses soll in den kommenden Monaten mit mehreren Maßnahmen umgesetzt werden: Bau einer Wildbienennisthilfe, Freilegen des Dolomitsteingartens, Pflanzen von bienenfreundlichen Stauden, Stärkung der Öffentlichkeits- und Umweltbildungsarbeit.

An dem Treffen im Zoo Wasserstern nahm auch Cornelis Hemmer von Bayern summt!  teil. Er schilderte kurz den aktuellen Stand der landesweiten Bemühungen:

  • Die Herausgabe einer DIN A5-querformatigen Broschüre zu den Aktivitäten im Landkreis Ebersberg, herausgegeben von Der Landkreis Ebersberg summt!
  • Die Besiegelung der Zusammenarbeit von Der Landkreis Aschaffenburg summt!  durch den Landrat Dr. Ulrich Reuter am 29. April 2019
  • Eröffnung der Roll-Up-Bienen-Wanderausstellung zusammen mit dem Landrat Martin Wolf im Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm am 3. Juli 2019
  • Auszeichnung von Dr. Corinna Hölzer, Deutschland summt!  und Bayern summt!  als „Goldene Bild der Frau“-Preisträgerin 2019 (festliche Gala in Hamburg am 23. Oktober 2019)
Ansprechpartner:
Mario Meier-Gutwill
Sachgebietsleiter Naturschutz
im Umweltamt der Stadt Ingolstadt

Tel.: 0841/305-2553
E-Mail:

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, 14163 Berlin
Tel.: 0800 5018000
 

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS