Erster Vernetzungsworkshop der Initiative "Der Landkreis Aschaffenburg summt!"

31. Jan 2020 // Landkreis Aschaffenburg Vernetzungstreffen

Banner der Initiative

Die Akteure der Initiative Der Landkreis Aschaffenburg summt!  und alle Interessierten trafen sich am Freitag, 31. Januar 2020, von 16:00 bis 20:00 Uhr im Landratsamt Aschaffenburg zum ersten Workshop (Kennenlernen-Workshop). Dr. Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von der Stiftung für Mensch und Umwelt stellten in ihrem Kurzvortrag die Initiativen Bayern summt!  und Deutschland summt!  dar, um den 54 anwesenden Gästen einen Überblick der eigenen Arbeit zu geben. Ferner ging es ihnen darum, die zahlreichen möglichen Aktivitäten der Initiative Der Landkreis Aschaffenburg summt!  aufzuzeigen.

Der Landrat des Landkreises Aschaffenburg, Herr Dr. Ulrich Reuter, sprach ein Grußwort. Darüber hinaus stellten neben den Landratsamt-Mitarbeiterinnen Frau Jenny Kummer und Frau Katrin Brand sieben weitere Vertreterinnen und Vertreter aus den Gemeinden ihre bis dahin umgesetzten Projekt den Anwesenden vor. Insgesamt waren die Beispiele so umfangreich, dass nicht alles dargestellt werden konnte.

Ansprechpartnerin:

Frau Jenny Kummer

Tel.: 06021 394-397
Fax: 06021 394-905
E-Mail:  

Herr Cornelis Hemmer

Tel.: 0800 5018000
E-Mail:

Impressionen von der Veranstaltung (Fotos: Corinna Hölzer)

Gruppenfoto
Landrat Dr. Ulrich Reuter (vorne links) mit dem Team des Landratsamtes Aschaffenburg

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, 14163 Berlin
Tel.: 0800 5018000

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS