Unsere Neuigkeiten

2020

Viele Malven-Langhornbienen in Freinhausen

Vom //

Erfreulicherweise konnten in diesem Sommer so viele Malven-Langhornbienen wie noch nie am Windsberg bei Freinhausen (Oberbayern) gezählt werden.

Weiterlesen …

Bienen-Wanderausstellung bald in Hobbach

Vom // Wanderausstellung

Unsere Wanderausstellung "Bayern summt!" wird bald im Roland-Eller-Umweltzentrum im Schullandheim Eschau-Hobbach zu sehen sein. Vom 27. Oktober bis zum 29. November wird sie im Landkreis Miltenberg stehen. Die Ausstellung umfasst zehn beidseitige, farbig gestaltete Tafeln mit interessanten Informationen über Wildbienen, andere Bestäuberinsekten und biologische Vielfalt.

Weiterlesen …
Gruppenfoto vor Nisthilfe

Monheim hat eine Attraktion mehr

Vom // Wildbienen-Nisthilfe

Auf der städtischen Grünanlage vor der Stadthalle Monheim wurde heute eine große Wildbienennisthilfe aufgestellt. Die beiden Schreiner Jürgen Schwandt und Wolfgang Ullrich haben die Holzkonstruktion mit Unterstützung des städtischen Bauhofes aufgebaut. Der Bürgermeister Günther Pfefferer ließ es sich nicht nehmen, die Nisthilfe einzuweihen. Die Initiative dazu kam von der 2. Vorsitzenden des Kreisimkervereins Monheim, Renate Röding, und dem Leiter des Stadtmarketings, Peter Ferber. Beide haben sich stark dafür gemacht, auch ihre Stadt in das Netzwerk Deutschland summt! einzubinden.

Weiterlesen …

Bienen-Wanderausstellung in Poppenhausen

Vom // Wanderausstellung

Unsere Wanderausstellung "Bayern summt!" steht zur Zeit im Rathausfoyer der Gemeinde Poppenhausen. Der Geschäftsleiter Thomas Hahn hat die Ausstellung vom 25. Juli bis 7.August 2020 in die Gemeinde im Landkreis Schweinfurt geholt. Die Ausstellung umfasst zehn beidseitige, farbig gestaltete Tafeln mit interessanten Informationen über Wildbienen, andere Bestäuberinsekten und biologische Vielfalt.

Weiterlesen …

Steinhöring und Ebersberg erhalten Wildbienennisthilfen

Vom // Wildbienennisthilfen

Cornelis Hemmer von der Stiftung für Mensch und Umwelt war im Rahmen von Bayern summt!  in Steinhöring und Ebersberg aktiv. Dort baute er am 20. Mai 2020 mit Unterstützung des Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Ebersberg und des Bauhofes Steinhöring je eine neue große Wildbienennisthilfen auf. Ohne den Schreiner Jürgen Schwandt wäre es nicht möglich gewesen, das Holzständerwerk aufzustellen. Er hat die Nisthilfen in mühevoller Arbeit aus Birkenholz und Schilfhalmen gebaut.

Weiterlesen …
Logo Höhenberger Biokiste

Spende der Höhenberger Biokiste GmbH für "Bayern summt!"

Vom // Spende

Die Höhenberger Biokiste GmbH hat uns 1.750 Euro für unsere Arbeit für die biologischen Vielfalt in Bayern gespendet. Dafür danken wir sehr herzlich!

Weiterlesen …

Eichstätt ist um eine Wildbienenattraktion reicher!

Vom //

Seit dem 24. April 2020 schmückt eine wunderschöne Wildbienen-Nisthilfe die Verwaltungsgemeinschaft Eichstätt (Gundekarstraße 7 a, 85072 Eichstätt). Mit tatkräftiger Unterstützung durch den Schreiner Jürgen Schwandt, zwei Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Pollenfeld und Anne Fröhlich von der Initiative Eichstätt summt!  sowie der Stiftung für Mensch und Umwelt wurde die etwa türblattgroße Nisthilfe aufgebaut.

Weiterlesen …

Livestream-Konzert mit Reinhard Horn am 27. März

Vom // Konzert

Der beliebte Kinderliederautor Reinhard Horn, der auch unseren Bienensong komponiert und eingespielt hat, gibt am Freitag, 27. März 2020, um 15 Uhr live ein INTERNET-Konzert für die ganze Familie! Viel Spaß!

Weiterlesen …

Strategiepapier "Bienen und Landwirtschaft" veröffentlicht

Vom // Allgemeine Info

Die "Deutsche Agrarforschungsallianz" hat ein beachtenswertes, zwanzigseitiges Strategiepapier zu "Bienen und Landwirtschaft" veröffentlicht. Es kann hier heruntergeladen werden.

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, 14163 Berlin
Tel.: 0800 5018000

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.): DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154